Absolut|report 1|2016

Absolut|report 1|2016

Editorial

Absolut gefährlich...
… kann es werden, wenn institutionelle Investoren gleich am Jahresanfang ihr Risikobudget verlieren, wenn sie aufgrund fallender Kurse die Reißleine ziehen und ihre Risikoposition glatt stellen müssen. Im laufenden Jahr ist eine Reallokation in Risikoaktiva oft kaum noch möglich. Die Marktbewegungen sind für viele Anleger schlicht zu groß bzw. die Riskobudgets zu eng, Gegenbewegungen werden verpasst und langfristige Risikoprämien nicht vereinnahmt.

Inhalte dieser Ausgabe