16.07.2019 | Produkt

Long-Short-UCITS von Neuberger Berman

Neuberger Berman hat eine alternative UCITS-Strategie lanciert. Der Neuberger Berman Absolute Alpha (ISIN IE00BHSR8M95) setzt eine High-Conviction-Strategie mit Long- und Short-Book um. Auf Basis von makroökonomischen und sektoralen Analysen werden Investment-Themen abgeleitet, die mit Long- und Short-Positionen ins Portfolio eingebracht werden. Das Zielportfolio umfasst je rund 30-45 Einzeltitel auf Long- und Short-Seite mit einem Anlagehorizont von mindestens 6 Monaten. Das Bruttoexposure ist auf 200 % begrenzt. Der regionale Fokus liegt auf Nordamerika.


Quelle: Neuberger Berman

Institutionelle Anteile können ab 2,5 Mio. USD gezeichnet werden. Die TER beträgt 1,6 % p.a.

Absolut Research analysiert institutionelle Publikumsfonds mit Long-Short-Strategie jeden Monat in der Publikation Absolut|ranking Long/Short Equity. Insgesamt umfassen die Absolut|rankings mehr als 16.000 institutionelle Publikumsfonds und ETFs, aufgeteilt in 34 Asset-Klassen und Marktsegmente und mehr als 160 Universen.

Abonnenten des Absolut|report können weiterführende Informationen hier herunterladen:
Mehr zum Thema "Liquid Alternatives"
zurück