Fokussiert auf Absolute Return und Wertsicherung
 

Hanseatische Tradition, Kontinuität und Verlässlichkeit
Als 100%iges Tochterunternehmen der HanseMerkur-Gruppe ist die HanseMerkur Trust eingebunden in ein hanseatisches Traditionsunternehmen, dessen Wurzeln in der Gründung der Hanseatischen Krankenversicherung VVaG im Jahre 1875 liegen. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit ist die HanseMerkur auch heute nur ihren Kunden verpflichtet. Als finanziell solide mittelständische Unternehmensgruppe sind die Ziele der HanseMerkur auf nachhaltiges Wachstum und auf die dauerhafte Selbständigkeit ausgerichtet.

Asset Manager mit über 10 Mrd. Euro betreutem Vermögen
Als HanseMerkur Trust betreuen und managen wir insgesamt über 10 Mrd. Euro Anlagegelder – davon 8 Mrd. Euro Kapitalanlagen für die HanseMerkur-Gruppe sowie 2 Mrd. Euro in Spezialfonds für institutionelle Drittkunden und in Publikumsfonds. Zu unseren Kunden gehören Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Industrieunternehmen, Stiftungen und Kirchen. Als mittelgroßer Asset Manager vereinen wir professionelle Prozesse, schlanke Strukturen und eine individuelle und persönliche Betreuung unserer Kunden.

Renditeziele risikokontrolliert erreichen
Unsere Asset-Management-Lösungen folgen einer Investmentphilosophie, die den Fokus auf das Erwirtschaften der Zielrendite und auf den Schutz des Vermögens legt. Unsere Absolute-Return-Strategien bieten aktives, risikobewusstes Fondsmanagement ohne Orientierung an Markt- oder Indexbenchmarks, um unseren Kunden auch in Zeiten niedriger Zinsen die Erreichung ihrer absoluten Renditeziele zu ermöglichen. Unsere Wertsicherungsstrategien sind regelbasiert, prognosefrei und maßgeschneidert, um das Anlagerisiko unserer Kunden transparent, verlässlich und anlegerindividuell zu kontrollieren. Abgerundet wird unser Leistungsspektrum durch ausgewählte Lösungen in den Bereichen Risikomanagement und Nachhaltigkeit.

Besuchen Sie uns auf unserer Web-Site www.hmt-ag.de.