DWS – einer der führenden Asset Manager weltweit
Die DWS ist einer der führenden Asset Manager weltweit mit einem verwalteten Vermögen von 700 Milliarden Euro (Stand: 31. Dezember 2017). Etwas mehr als die Hälfte davon verwalten wir für institutionelle Anleger, darunter Unternehmen, Versicherungen und Pensionskassen, öffentliche und gemeinnützige Institutionen sowie Finanzinstitute. Diesen bieten wir eine breite Palette an aktiven, passiven und alternativen Investmentlösungen in allen Anlageklassen.
 
Die gesamte Expertise auf einer Plattform
Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrungen über alle Investment-Stile hinweg, kennen wir die Bedürfnisse institutioneller Investoren genau und passen unser Angebot an deren individuellen Vorgaben, Risikobereitschaft, Ertragserwartungen, Liquiditätserfordernisse sowie regionale und regulatorische Restriktionen an. Wenn Standardstrategien die Anforderungen nicht erfüllen, gehen wir neue Wege und verbinden herkömmliche Anlageformen mit innovativen Ansätzen. Dafür nutzen wir unsere gesamte Expertise als Vermögensverwalter, verbunden mit einem starken Fokus auf die Faktoren Umwelt, Soziales und Grundsätzen guter Unternehmensführung.
 
Unser Investmentprozess basiert auf umfangreichem Research und ausgereiften Risikomanagementsystemen und ist ausschließlich darauf ausgerichtet, die Anlageziele unserer Kunden zu erreichen. Wir bündeln unsere Investmentexpertise auf einer zentralen Plattform, die den Zugang zu allen Ressourcen unseres weltweiten Netzwerks ermöglicht. Darüber steuern wir unsere Publikumsfonds, Spezialfonds und strukturierte Produkte. Als Leitlinie für strategische Anlageentscheidungen dient der globale CIO View, in den das fundierte Know-how unserer Ökonomen, Research-Analysten und Anlagespezialisten einfließt.
 
Individuelle Lösungen für Pensions- und Versicherungsvermögen
Pensionseinrichtungen und Versicherungen unterstützen wir mit globalen Anlagelösungen sowie speziellen Lösungen, die den regulatorischen Vorgaben entsprechen. Dazu zählen Asset-Liability-Management, Liability Driven Investment (LDI), Strategische & Taktische Asset Allokation, und Risikomanagementlösungen für Gesamtanlagen des Kunden.