Balanced Europe

Anzahl Asset Manager
> 180   (über 290 institutionelle Publikumsfonds)

Anlageschwerpunkt
Gemischt: Aktien und Anleihen Europa

Universen
- Balanced Europe High Equity Bias
- Balanced Europe Moderate Equity Bias
- Balanced Europe Bond Bias
- Balanced Europe Flexible

Zuordnungskriterien    
Fokus auf gemischte Portfolios aus Aktien und Anleihen mit Schwerpunkt auf Europa. Zuordnung zu einem der vier Universen: High Equity Bias, Moderate Equity Bias, Bond Bias, Flexibel - grundsätzlich über die Aktiensensitivität, die in einer Regressionsanalyse der Fondsperformance auf eine Aktien- und eine Anleihenbenchmark in der jeweiligen Fondswährung (Stoxx Europe 600, Barclays Euro Aggregate) ermittelt wird.
High-Equity-Bias-Fonds weisen eine Aktiensensitivität größer 0,8 auf, moderate Fonds von 0,5 bis 0,8, Bond-lastige Fonds kleiner 0,5. Bei flexiblen Fonds und bei neuen Produkten ohne ausreichende Historie werden ergänzend zur Regressionsanalyse weitere externe Quellen und Informationen (Angaben der Fondsanbieter und Fondsdokumente, Pressemeldungen etc.) für die Klassifizierung herangezogen.

Alle analysierten Fonds und ETFs sind in Europa aufgelegt und bis auf wenige Ausnahmen UCITS- bzw. AIF-konform. Es wird stets die institutionelle Anteilsklasse in Basiswährung analysiert.

Mehr zum Thema
Balanced Mischfonds

Benchmarks
20 % Stoxx Europe 600 / 80 % Bloomberg Barclays EuroAgg (Balanced Europe Bond Bias), 50% Stoxx Europe 600/ 50 % Bloomberg Barclays EuroAgg (Balanced Europe Flexible), 80% Stoxx Europe 600/ 20 % Bloomberg Barclays EuroAgg (Balanced Europe High Equity Bias), 65% Stoxx Europe 600/ 35 % Bloomberg Barclays EuroAgg (Balanced Europe Moderate Equity Bias).

Weitere Absolut|rankings für Mischfonds
Balanced Global
Multi Asset
Stiftungsfonds
Sustainability Balanced