17.11.2016 | Absolut|report 5|2016

Kommentar: Risiko ohne Rendite

Dr. Rainer Matthes, Geschäftsführer von Metzler Asset Management GmbH, geht in seinem Kommentar in Ausgabe 5|2016 des Absolut|report auf die Auswirkungen der Niedrigzinsen auf die Portfolios institutioneller Investoren ein. Vermögensverwaltungslösungen können durch ihre flexible und aktive Steuerung der Asset-Allokation eine Alternative darstellen, um trotz der Kapitalmarktentwicklung einen langfristigen Werterhalt und -zuwachs zu erreichen, ohne dabei die individuelle Risikotragfähigkeit zu übersteigen.



Der Kommentar kann hier frei heruntergeladen werden. Abonnenten des Absolut|report finden den Kommentar in Ausgabe 5|2016 auf Seite 15.

zurück